Negative, durch Abfotografieren günstig digitalisieren
Beratung 9:00-13:00 15:00-18:00 Tel: 035126557876 oder per eMail

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutz

Vetragsabschluss:
Mit der Empfangsbestätigung Ihres Bildmaterials per eMail wird ein Vertrag für die Digitalisierung abgeschlossen.
Fertigstellung:
Der mit der Eingangsbestätigung angekündigte Fertigstellungstermin ist unverbindlich.
Nach der Fertigstellung erhalten Sie eine eMail mit einer Leistungsauflistung, den veranschlagten Kosten und den Zahlungsmodalitäten.
Versand:
Die Digitaldateien werden innerhalb von 2 Werktagen, nach Erhalt der Zahlung, an Sie versand. Ihr Originalbildmaterial wird, wenn es vereinbart war, innerhalb von 5 Werktagen an Sie versand. Eine Rechnung steht zum Download bereit.
Reklamation:
Mängel sind spätestens 10 Tage nach Erhalt der Digitaldateien anzuzeigen, spätere Reklamationen werden nicht anerkannt.
Datenschutz:
Ihre personenbezogenen Daten und die Digitaldateien werden nicht weiter verarbeitet oder an Dritte weiter gegeben. Die Erhebung Ihrer persönlichen Daten über das Auftragsformular wird nur zum Zweck der vertraglichen Auftragsabwicklung und der Auftragsverfolgung über das Kundenkonto verwendet. Durch Benutzung des Kundenkontos werden keine weiteren personenbezogenen Daten erfasst. Bewertungen aus dem Internet oder eMail-Inhalte werden nur mit Ihrer Zustimmung durch eMail-Anfragen anonymisiert auf dieser Homepage veröffentlicht. Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten. Zu weiteren Fragen über Ihre personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden. Die Löschung Ihrer Digitaldateien erfolgt spätestens 4 Wochen nach Auslieferung.
Streitbeilegung:
Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten („OS-Plattform“) zwischen Unternehmern und Verbrauchern eingerichtet. Die OS-Plattform ist erreichbar unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.

aus eMails und dem Internet
Thomas Z. schrieb um 01:32 Uhr: Was ich bei den meisten Scandienstleistern beanstanden muss, dass sie mit sehr günstigen Ab-Preisen werben, schaut man dann genau hin, ist die Qualität für die Ab-Preise aber miserabel. Weil ich meine Dias in Dia Journalen gelagert habe und nicht in Magazinen werden auch immer horrende Aufpreise fällig, das geht von 5 bis 15 Cent pro Dia. Nach langer Internetrecherche bin ich auf Diafab gestoßen und war gleich beeindruckt, dass es keine Ab-Preise gab sondern nur 1 Preis. Auf meine Anfrage wegen eines Aufpreises, weil meine Dias in Journalen angeliefert werden und nicht in Kassetten, wurde mir mitgeteilt, dass kein Aufpreis fällig wird, da sowieso jedes Dia in die Hand genommen werden muss. Das stimmt, die Digitalisieren durch abfotografieren, brauchen demzufolge keine Magazine. Dann habe ich einen kostenlosen Test machen lassen, sehr gute Qualität, stellt alle meine Scanversuche in den Schatten. Ich werde also demnächst dort mein, aus 5000 Dias bestehendes Archiev, digitalisieren lassen. Ich hoffe mit diesem Beitrag, Diafotografen mit den gleichen Problemen helfen zu können die Suche im Internet zu verkürzen und zu günstigen Preisen beste Digitalbilder zu bekommen. Stuttgart, den 5. Februar 2017
Die Scanner (Abfotografierer) mit eingebauter Kamera gibt es jetzt in zig Varianten, aber in jedem Teil scheint die gleiche Abfotografiereinheit aus China zu stecken. Ich habe mir so ein Gerät bei Lidl für 26€ gekauft, kann aber nur davon abraten, alles viel zu unscharf und mit matten Farben, da hat auch Nacharbeiten mit Software nichts verbessert. Zum Abfotografieren und zu solchen besagten Geräten gibt es bei Diafab schöne Vergleichstests.
Sehr geehrter Herr Hiersche, vielen Dank nochmals für die tolle Digitalisierung meiner Pocketnegative. Als ich mir die Probebilder angesehen habe, war ich sehr enttäuscht von der miesen Qualität. Gottseidank hatten Sie noch darauf hingewiesen, dass ich die Digitaldateien mit den Originalen vergleichen soll, was beim Pocketformat etwas schwierig ist. Nach Erhalt der Originale habe ich dann mit einer großen Lupe die Negative inspiziert und war entsetzt von der Unschärfe, da kann ich wirklich froh sein, dass sie da noch so viel rausgeholt haben. Ich werde sie gerne weiter empfehlen, Viele Grüße aus Ulm, Benjamin K.
Hi, habe für meinen Vater einen Dienstleister gesucht, der in Sachsen Dias digitialisert, denn normalerweise gibt er diese nicht aus der Hand. Glücklicherweise bin ich auf Diafab gestoßen und es war möglich, das Bildmaterial persönlich vor Ort abzugeben. Inzwischen haben wir die Dias in analoger und digitaler Version Zuhause und sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Vielen Dank für diesen tollen Service! Christiane aus Radebeul
Ich finde die Vergleichstest auf Diafab.de sehr aufschlußreich, man sollte sich wirklich überlegen, ob Abfotografieren nicht besser ist als ein Scan. Wenn ich mir dort die Preise ansehe möchte ich meinen ja. Ich werden mal einen Test machen lassen und dann hier berichten, der soll innerhalb von 2 Tagen fertig sein und über Download zur Verfügung stehen, also werde ich mich in ein paar Tagen hier wieder melden. Peter J. Duisburg

Ich kann euch nur sagen, verblüffend gut in der Qualität und transparent im Ablauf, man kann im Kundenbereich verfolgen, was gerade mit den Dias passiert. Zu bemerken wäre auch noch, dass höchstens 5% von der Diafläche nicht gescannt wurden. Ich hatte schon woanders einen Test machen lassen, da hat rund ein viertel gefehlt. Peter J. Duisburg
Vielen Dank für Ihre schnelle Bearbeitung meines Auftrags! Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und kann der nächsten Generation so doch einige Erinnerungen überlassen. Die Original-Dias möchte ich nicht zurück! Bitte entsorgen Sie diese. Mit freundlichen Grüßen - Tobias S. Hamburg
Hallo, das Ergebnis von meinem Testauftrag war nicht nur sehr gut, sondern wird mich auch dazu veranlassen meinen Auftrag nicht in Rohdateien machen zu lassen sondern in JPG. Ich wollte ja erst in Photoshop die Bilder nachbearbeiten, dafür hätte ich die Rohdateien gebraucht. Weil sie mir aber auch JPG Dateien mit geschickt haben, habe ich festgestellt, dass die vollkommen ausreichend sind, ich werde mir also die Nacharbeit sparen und noch ein paar Cent für jedes Bild. Viele Grüße aus Hamburg, Elisabet N.
scannen und digitalisieren
In Dresden Dias und Negative in hoher Qualität sehr günstig digitalisieren (scannen) lassen