Warning: file(): SSL operation failed with code 1. OpenSSL Error messages: error:14090086:SSL routines:ssl3_get_server_certificate:certificate verify failed in /kunden/bor-x.de/txa-info/visits/cleantalk.php on line 7

Warning: file(): Failed to enable crypto in /kunden/bor-x.de/txa-info/visits/cleantalk.php on line 7

Warning: file(https://api.cleantalk.org/?method_name=spam_check&auth_key=e4enudane4ud&ip=3.230.154.129): failed to open stream: operation failed in /kunden/bor-x.de/txa-info/visits/cleantalk.php on line 7

Warning: implode(): Invalid arguments passed in /kunden/bor-x.de/txa-info/visits/cleantalk.php on line 7
 Märchenfilme kostenlos - Dornröschen, Gulliver, Drosselbart...


Einzigartige Märchen Videos von Dia-Rollfilmen für Handy, TV, Tablet, PC

Die Videos bestehen aus Bildern von ca. 60 Jahre alten Color-Bildbänden der DEFA. Diese wurden digitalisiert, restauriert und mit dem Originaltext vertont. Es stehen 2 Varianten der jeweiligen Videos zur Verfügung. Bei Variante 1 wird zu jedem Bild eine Textafel gezeigt, die sich gut zum Mitlesen eignet und das Lesenlernen fördert. Bei Variante 2 wird die Texttafel durch eine halbverdeckte Vorschau auf das nächste Bild ersetzt, das regt die Phantasie an und erzeugt Spannung. Die Videos sind pädagogisch wertvoll in Bild und Text.
Wir bieten 12 Märchen, mit einer Gesamtspiellänge von 2 Stunden und 10 Minuten in Full HD Qualität (1920x1080 Pixel) für den Download an, siehe Vorschaubilder mit Spiellängenangabe in Minuten und Sekunden und von beiden Varianten eine kurze Vorschauszene aus Rumpelstilzchen.

Vorschau: Videos mit Texttafeln: 12 Videos = 24,00€
Vorschau: Videos ohne Texttafeln: 12 Videos = 24,00€

oder Sie bekommen die unten aufgeführten 12 Videos für eine kleine Gegenleistung auch kostenlos, siehe:spezielles Angebot




Märchen Videos downloaden
Rumpelstilzchen
10:45
Märchen Dornröschen
Der Wettlauf zwischen
Hase und Igel 09:08
Videos für Kinder
Dornröschen Teil 1
11:17
DEFA Color-Bildband
Dornröschen Teil 2
09:57


Kinderfilme kostenlos
Gulliver bei den Riesen
09:01
Bildergeschichte downloaden
Gulliver bei den Zwergen
09:07
andersen Gulliver bei den Riesen
Kalif Storch
08:31
downloaden Gulliver bei den Zwergen
König Drosselbart
Teil 1 12:56


Videomärchen Kalif Storch download
König Drosselbart
Teil 2 12:13
König Drosselbart Märchenfilm
Schneeweißchen und
Rosenrot 10:02
Kinderfilm Rumpelstilzchen
Tischlein deck dich
Teil 1 13:18
Grimms Märchen Tischlein deck dich
Tischlein deck dich
Teil 2 15:04

Spezielles Angebot: Berichten Sie im Internet (Forum, Homepage, Blog...) in 2 oder mehr Sätzen über diese Seite (https://diafab.de/m4.php). Im Text muss diese Wortfolge "https://diafab.de/m4.php" erscheinen oder verlinkt sein, dann können Sie diese 12 Videos kostenlos runterladen. Schicken Sie mir über "Kontakt" (siehe oben) den Link zu Ihrem Interneteintrag, ich kontrolliere das Vorhandensein des Berichts und schicke Ihnen dann einen Link für den kostenlosen Download der Märchenvideos. Geben Sie in der Mail auch an, welche Version der Videos Sie haben wollen.

12 weitere Märchen Videos gibt es hier


aus eMails und dem Internet
Liebe Freunde der Digitalisierung. Ich habe gestern die Digitaldateien von meinen Dias bekommen und bin hell begeistert, was aus diesen total verblassten DDR Dias aus den 70iger Jahren rausgeholt wurde. Ich habe 280 Dias zu Diafab nach Dresden geschickt, ohne vorher einen Test machen zu lassen. Ich bin das Risiko eingegangen, weil ich die Dateien innerhalb von 2 Wochen haben wollte und das bei anderen Digitalisierungsfirmen nicht möglich war. Was noch positive zu erwähnen ist, man bekommt vor der Bezahlung ca. 10% Probedateien zum Runterladen bereitgestellt und schon da war ich begeistert, hatte aber immer noch befürchtet, dass der Rest nicht diese gute Qualität aufweist. Das hat sich gottseidank nicht bestätigt, mit anderen Worten ich bin vollauf zufrieden. Beste Grüße aus Wiesbaden, Dieter W.
Hallo Leute, ich habe ca. 100 Kodak Disc Scheiben und möchte die Bilder scannen lassen. Selber scannen geht leider nicht, weil es für dieses Format keine Adapter gibt. Ich habe schon 2 Scandienstleister gefunden, die das anbieten, leider zu einem Preis, den ich mir nicht leisten will, alles um die 2€ pro Bild. Meine Frage jetzt, kennt jemand eine Firma, die gut ist und es für weniger Euros macht? Kurt A. Aachen

Hallo Kurt, ja, gibt es, die nennen sich Diafab. Ich habe dort 16 Kodak Disc digitalisieren lassen zu einem Bildpreis von 96 Cent, bei deinen 100 Discs wird es wohl noch um einiges billiger werden. Ich war jedenfalls sehr zufrieden mit dem Ergebnis und dem Preis.
Ich wollte es auch selber machen und habe mir bei Lidl einen Digitalisierer für 25€ gekauft. Die technischen Daten haben viel versprochen aber nichts halten können. Bevor ich mir dann einen teuren Scanner kaufe, kann ich das wirklich einem Fachmann überlassen, man spart vielleicht kein Gled aber Zeit und Nerven. Kurios ist, dass ich bei der Suche nach einem günstigen Digitalisierungsservice auf Diafab gestoßen bin (da habe ich dann auch meine Dias digitalisieren lassen, sind einwandfrei geworden), die haben auf ihrer Internetseite ein paar sehr schöne Vergleichstests veröffentlicht, ein Vergleich mit meinem Lidl Digitalisierer ist auch dabei. Ich hätte es früher finden sollen, dann hätte ich mir den Ärger damit sparen können.
Ihr glaubt nicht, was ich mich an meinen schwar zweiß Negativen abgearbeitet habe, weil diese Kratzer in längsrichtung drauf hatten. Die Kratzer müssen aus dem Entwicklungslabor stammen. Ich war mir bewusst, dass ICE bei der Digitalisierung von schwarzweiß Negativen nicht nur nutzlos sondern kontroproduktiv ist. Also habe ich gescannt und dann mit Software die Fehlstellen ausgebessert, ich wäre beinahe verzweifelt, an 5 Bildern habe ich 6 Stunden rumgewerkelt, dann habe ich aufgegeben und nach einer Firma gesucht, die vielleicht eine Lösung für das Problem hat. Die Firma Diafab aus Dresden gibt auf ihrer Homepage an, dass bei ihrem Digitalisierungsverfahren Fingerabdrücke und kleine Kratzer, durch eine spezielle Lichtanlage, nicht auf der Digitaldatei abgebildet werden. Das hat mich neugierig gemacht und ich habe 3 von meinen schwarz weiß Negativen zum kostenlosen Test hingeschickt. Das Resultat war, dass von diesen Längskratzern ca. 80% nicht mehr zu sehen waren, sondern nur noch die wirklich dicken, das nenne ich einen guten Job! Und das nicht nur, wegen der guten Kratzereleminierung, die alten Negative wurden auch knackscharf und in einem guten Farbton digitalisiert. Da werde ich jetzt alle meine Negative und auch die Dias hinschicken, denn preislich gibt es auch nichts zu meckern. Das war mein Bericht aus der Hauptstadt, Gruß aus Berlin von Bernd
Das mit dem Lidl Scanner kann nur ein Witz sein. Ich ärgere mich, weil ich darauf reingefallen bin und will hier andere Interessierte warnen, denn den Scanner gibt es jetzt wieder zu kaufen, aber nicht nur bei Lidl, ähnliches gibt es anscheinend in hunderten Ausführungen zu den unterschiedlichsten Preisen, finger weg, siehe auch den Vergleichstest bei Diafab. Wie auf der Webseite erwähnt, ist es kein Scanner, sondern ein Abfotografierer mit ganz mieser Technik, die dann auch die entsprechende Qualität liefert. Ich staune, dass dieses Gerät die Zeiten so lange überdauert, scheint es schon seit 2013 zu geben. Detlef W. Friedrichshafen
Ja, seine Dias persönlich abgeben ist natürlich die erste Voraussetzung für mich, wenn ich sie aus der Hand geben muss. Denn man weiß nie, wo sie anschließend landen. Die lokalen Fotogeschäfte habe ich in Verdacht, dass sie die Digitalisierung nicht selber machen, sondern an einen Dienstleister verschicken, wieso haben die sonst alle so exorbitante Preise? Da ich in Dresden wohne habe ich meine Dias persönlich bei Diafab abgegeben und ich konnte mir vor Ort sogar einen Test von meinen Dias vorführen lassen. Ich bin mir ganz sicher, dass Diafab meine Dias nicht ans Ende der Welt schickt, ich konnte das Digitalisierungslabor in Augenschein nehmen und das hat mich überzeugt. Nebenbei gesagt, Diafab scannt nicht, sondern fotografiert ab und das in einer Qualität, die ich mit meinen Scanversuchen nie erreicht habe.
Für alle die noch APS-Filme kostengünstig digitalisieren wollen bietet sich Diafab an. Ich konnte da 29 Filme für unglaubliche 160€ digitalisieren lassen. Die fotografieren die Negative von der Rolle ab, dadurch geht das natürlich sehr schnell und macht diesen Preis möglich. Wie ich im Exif sehen konnte, wird das mit einer Sony Alpha 7 gemacht, also Vollformatsensor, dadurch passt natürlich auch die Qualität. Jedenfalls ist die besser wie meine Versuche mit diversen Scannern. Jetzt will ein Bekannter von mir dort auch APS-Filme digitalisieren lassen und der Preis ist um 20% höher als bei mir. Man hat ihn aufgeklärt, dass die Preise saisonabhängig sind und die sind von Mai bis August besonders preiswert. Ich bin eigentlich kein richtiger Fotofreak, muss aber eben die Filme von der Verwandtschaft und die eigenen vererbten digitalisieren und das nicht nur für das APS-Format, als nächstes stehen unmengen von Dias an. Das ist mir mit dem eigenen Scanner aber doch zu zeitaufwendig. Wenn der Test bei denen zur Zufriedenheit ausfällt, werde ich auch die Dias dort machen lassen, ist eben auch sehr preiswert.